Zur Person (W.Greil)


Vom Mai 1992 bis Februar 2007 war Prof. Dr. med. Waldemar Greil Ärztlicher Direktor in der Psychiatrischen Klinik Sanatorium Kilchberg bei Zürich, Schweiz.  Er ist dort weiterhin als wissenschaftlicher Beirat tätig und führt in der Klinik eine Praxis für Psychiatrie und Psychotherapie.


Informationen zur Klinik: www.sanatorium-kilchberg.ch

Ein weiterer Standort seiner Praxis ist im Zentrum der Stadt Zürich: Stauffacher Praxis www.stauffacherpraxis.ch

Parallel arbeitet er als außerplanmäßiger Professor gemeinsam mit seinem wissenschaftlichen Team an der Psychiatrischen Klinik Universität München (LMU), insbesondere im Themenspektrum Prophylaxe affektiver Störungen, Arzneimittelsicherheit und E-Learning.

Weitere Tätigkeiten und Funktionen (Stand Oktober 2016)

- Ausserplanmässiger Professor für Psychiatrie,
  Universität München (LMU)
- Dozent, Philosophisch-humanwissenschaftliche Fakultät, Universität Bern
- Wissenschaftlicher Beirat Sanatorium Kilchberg Psychiatrische Privatklinik
  (ehemaliger Ärztlicher Direktor, 1992 - Februar 2007)
- Leiter der Greil Campus Psychiatrie, Projekte in Forschung und Lehre
- Leiter einer wissenschaftlichen Arbeitsgruppe zur Prophylaxe affektiver
  Störungen, Psychiatrische Klinik, Klinikum der Universität München (LMU)
- Past-Präsident, Schweizerische Gesellschaft für Arzneimittelsicherheit in
  der Psychiatrie(SGAMSP)
- Past- und Vizepräsident, Schweizerische Gesellschaft für Bipolare
  Störungen (SGBS)

Curriculum vitae


Ausbildung
Studium: Universitäten München, Marburg, Wien und Heidelberg, Abschluss 1969

Ärztliche Berufstätigkeit (Klinik)

1969-1970    Medizinischer Assistent Kliniken der Universität Heidelberg
                       (Innere Medizin und Chirurgie)
1971-1972    Wissenschaftlicher Assistent Institut für Biochemie
                        der medizinischen Fakultät der Universität Heidelberg
1973               Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Stipendiat der Deutschen
                        Forschungsgemeinschaft, Neurochemische Abteilung,
                        Psychiatrische Klinik der Universität München (LMU)
1974-1991    Wissenschaftlicher Assistent, Weiterbildung zum Facharzt für
                        Neurologie und Psychiatrie (Nervenarzt/Psychotherapie
                        Psychiatrische und Neurologische Klinik,
                        Universität München (LMU), Oberarzt
1992-2007    Ärztlicher Direktor, Psychiatrische Privatklinik Sanatorium Kilchberg


Ärztliche Berufstätigkeit (Praxis)

Seit März 2007 in eigener Praxis Standort Stauffacherpraxis, CH-8004
Zürich und Standort Sanatorium Kilchberg, CH-8802 Kilchberg

Prof. Dr. med. Waldemar Greil